Aktuelles Archive

Dmitrij, adoptiert in Spanien, konnte seine Eltern und Verwandten in Russland finden

Ende Juli 2018 konnte unsere Agentur eine hochinteressante Suche für eine spanische Staatsbürgerin (Fidelija) erledigen, die einen Jungen namens Dima in der St. Tschita adoptierte, der zum Zeitpunkt der Adoption drei Jahre alt war. Die Adoption fand im Jahre 2014 statt. Dima zusammen mit zwei älteren Brüdern geraten in ein Kinderheim, deshalb wurden elterliche Rechte …

Wir halfen dem deutschen Staatsbürger, seine leibliche Mutter, den Vater und andere Verwandten in Russland zu finden

Wir beeilen uns, über die neue erfolgreiche Such enach der leiblichen Mutter, dem Vater und anderen Verwandten zu erzählen, die im Juli 2018 stattfand. Wir beginnen alles der Reihe nach zu erklären. In diesem Sommer wandte sich eine Familie aus Deutschland an unsere Agentur, die 2004 einen Jungen namens Jegor aus der St. Weliki Nowgorod …

Erfolgreiche Suche nach Verwandten für Yevgeny, der ins Spanien adoptiert wurde

Eine italienische Familie nahm uns in Anspruch, die 2004 einen Jungen namens Yevgeny in Tscheljabinsk, Russland adoptierte. In der Adoptivfamilie wurde Yevgeny derart erzogen, dass er von seiner Adoption und seiner Geburt in Russland Bescheid wusste. Aus den Adoptionsunterlagen erfuhren wir, dass der leiblichen Mutter elterliche Rechte in Bezug auf ihren Sohn entzogen wurden, deshalb …

Suche nach leiblichen Eltern in Russland im Ural

Vor wenigen Monaten wandte sich ein spanischer Staatsangehörige Julio an unsere Agentur. Im Dezember 1996 adoptierten er und seine Ehefrau ein Mädchen in der Stadt Jekaterinburg, in Russland. Das Mädchen wurde Ende Januar 1996 im Gebiet Swerdlowsk geboren, bei Geburt wurde ihm der Name Tatjana gegeben. Die biologische Mutter von Tatjana (Elena) verzichtete sofort auf …